BUCKETLIST

Wie jede*r Weltenbummler*in, habe auch ich eine Bucketlist mit Zielen auf aller Welt, die stetig wächst und wächst – vor allem, wenn ich auf Reisen bin und noch mehr Tipps für neue Reiseziele bekomme. Für viel Inspiration für eure eigene Bucketlist und eine große Portion Reiselust, teile ich hier meine Bucketlist mit euch.

Meine Bucketlist

Reiseziele, die ich noch sehen möchte

  • Auf Safari in Südafrika gehen und den Tafelberg in Kapstadt besteigen.
  • Elefanten in freier Wildbahn beobachten.
  • Das billigste Bier in Prag trinken.
  • Den Sonnenuntergang auf Santa Lucia in der Karibik genießen.
  • Früchte auf Mauritius essen.
  • Zum Trolltunga Fjord in Norwegen wandern.
  • An den weißen Stränden auf den Seychellen spazieren gehen.
  • Die Habour bridge in Sydney in Australien besteigen.
  • Durch die Gewürzmärkte in Marrakesch in Marokko schlendern.
  • Ein paar Monate Backpacken in Südamerika: einen Spanisch-Kurs machen, zum Machu Picchu reisen, in der Salzwüste rumalbern, die Reise in Nicaragua oder Panama beenden (Diese Reise war eigentlich für März-April 2020 geplant, aber wegen der Pandemie musste ich sie absagen.)
  • Auf den Straßen Havanssas in Kuba tanzen.
  • Hongkong besuchen und danach durch Asien reisen: Nepal, Laos, Vietnam, Thailand, Malaysia, Sri Lanka – die Liste ist lang!
  • Den Camino de Santiago, den Jakobsweg in Spanien laufen In Portugal bin ich bereits eine kleine Strecke davon mit dem Fahrrad gefahren.
  • Roadtrip durch Kanada und vielleicht sogar Work and Travel dort machen.
  • Einen Roadtrip durch Schottland machen.
  • Die chinesische Mauer in China belaufen.
  • Auf den Philippinen schnorcheln.
  • Urlaub in Kroatien und Montenegro machen.
  • Interrail durch Italien machen – lecker Pizza schlemmen, Wein trinken und Vernazza, Cinque Terre besuchen Zum vollen Städte-Guide für Mailand gehts hier!
  • Die herrlichen Malediven kennenlernen.
  • Die blaue Moschee in Istanbul in der Türkei besuchen und den Sonnenaufgang in Kappadokien sehen.
  • Zu den Falkland Inseln reisen und die Naturwunder entdecken.
  • Eine Exkursion in die Antarktis machen.
  • Eine Ayuverda-Kur für zwei Wochen im asiatischen Raum machen – mit viel Entspannung, viel Zeit Offline und der Möglichkeit zur Ruhe zu kommen.
  • Die Berge in der Schweiz besteigen und türkisfarbige Bergseen bestaunen. → Zum Städte-Guide für Zürich.
  • Den Sonnenuntergang auf Santorini in Griechenland sehen.
  • Die Seele auf Rarotonga, Fiji und Samoa baumeln lassen.
  • Einen Kochkurs in der Toskana machen und dabei zusehen, wie die Weinberge in goldenes Licht getaucht werden.
  • Mehr durch Deutschland reisen: zum Schloss Neuschwanstein, zur Burg Eltz, die Lüneburger Heide reisen. → Den Artikel zur Lüneburger Heide findet ihr hier.
  • Durch Myanmar, Laos und Nepal reisen.
  • Die Polarlichter in Neuseeland bestaunen.
  • Ein Buch über das Reisen veröffentlichen → geplant für August 2022.
  • Nach Slowenien reisen und das Land und die Natur kennenlernen.
  • Durch die Mongolei reisen.

Erfüllte Reiseträume:

✔️ Einen Surftrip in Portugal oder Frankreich machen.

→ 2021 machte ich sogar beides. Ich machte einen Surftrip nach Portugal und verbrachte eine Woche im Surfcamp an der Azlantikküste in Frankreich.

✔️ Einen Roadtrip im Westen der USA machen oder durch das Land.

→ Im Herbst 2019 durfte ich als Fotografin für STA Travel mit auf eine interne Pressereise an die Westküste. Den Artikel zur Route und allen Stops bei der Rundreise an der Westküste findet ihr hier.

usa rundreise westkueste yosemite nationalpark

✔️ In die Bretagne nach Frankreich reisen.

→ Im Herbst 2019 fuhr ich für 12 Tage mit meinen besten Freundinnen in die Bretagne und es war so schön! Zum Artikel mit den Highlights, Stops und vielen Tipps gehts hier.

✔️ In Österreich eine Wandertour machen.

Im Sommer 2019 ging es für meine Freundin und ich in die Berge nach Österreich: um Yoga zu machen und wandern zu gehen. Den ganzen Artikel aus der Steiermark mit vielen Tipps für eure Reise findet ihr hier.

✔️ Ein Wochenende in Amsterdam in Holland verbringen.

→ Diesen Traum erfüllte ich mir mit meinen engsten Freunden zu meinem 30. Geburtstag.

✔️ Den Norden Brasiliens entdecken und somit auch: meine Freundin Mariane aus Brasilien wiedersehen.

→ Im März 2019 ging’s für drei Wochen in den Nord-Osten von Brasilien.

✔️ Freiwilligenarbeit für den Umweltschutz leisten.

→ Ich habe vier Wochen Freiwilligenarbeit im Dolphin Discovery Centre in Bunbury in Westaustralien gemacht.

✔️ Skydiving in Neuseeland.

→ Ich bin in Taupo aus dem Flugzeug gesprungen und es war der Wahnsinn!

✔️ Zwei Monate am Meer leben.

→ 2018 habe ich 5 Monate Work and Travel in Neuseeland gemacht und habe dabei in Wellington in Hataitai mit drei tollen Mitbewohnern direkt im Haus am Meer gelebt.

✔️ Einen Roadtrip entlang der Ostküste Neuseelands machen.

→ 2017 haben meine neuseeländische Freundin und ich den Trip gemacht und es war sooo toll! Zum Artikel mit vielen Insider-Tipps, Stops und Highlights hier entlang.

✔️ Mein Work&Holiday Visum für Neuseeland nutzen und für längere Zeit wieder dort leben.

→ 2018 habe ich Work and Travel in Neuseeland gemacht. In dieser Kategorie findet ihr alle Tipps für euren Work and Travel Aufenthalt.

✔️ Eine Weltreise machen.

→ 2017 war es soweit und ich ging für unbestimmte Zeit auf Weltreise. Aus geplanten 5 Monaten wurden 17 Monate. Alle Updates und Tipps, wie auch ihr eure Weltreise planen könnt, findet ihr hier.

✔️ Yoga Trip nach Thailand oder Bali machen. 

→ Auf Bali habe ich viel Yoga gemacht und in Thailand war ich eine Woche in einem Yoga-Retreat auf der Insel Koh Yao Noi – zu den Blogposts.

yoga koh yao noi thailand

✔️ Das Tongariro Crossing wandern und die Nordinsel Neuseelands bereisen.

→ 2017 im Februar habe ich das Tongariro Crossing mit zwei Schweizern gemacht und die Nordinsel mit meiner Mama bereist – zum Artikel über meine Lieblings-Wanderungen in Neuseeland kommt ihr hier.

✔️ Durch Hobbingen in Neuseeland laufen.

→ Im Februar 2017 war es endlich so weit – es war soo schön! Über mein Hobbingen-Erlebnis könnt ihr hier lesen.

✔️ Portugal erkunden – mit Surftrip und den schönen Stränden und dem Ausklang im charismatischen Lissabon.

→ Zu den Posts aus Lissabon geht’s hier. Im April 2016 ging es für einen Trip an die Algarve – alle Erlebnissedie schönsten Strände und unseren Roadtrip könnt ihr hier nachlesen

✔️ Die Naturwunder Islands bestaunen.

→ 2016 machte ich zwei Wochen einen Roadtrip in Island. Den vollen Reiseguide mit Route, Kostenaufstellung und vielen Tipps findet ihr hier!)

island roadtrip godafoos
Godafoss in Island

✔️ Zum Gleis 9 3/4 in London gehen und nach Hogwarts reisen.

✔️ Ein Austauschjahr in Neuseeland machen.

2006 startete ich mein wohl größtes Abenteuer. Mit 16 Jahren flog ich ans andere Ende der Welt und lebte mit einer Gastfamilie in der Nähe von Dunedin in Neuseeland, ging auf die Mädchenschule und machte die wohl prägendste Erfahrung meines Lebens.

✔️ Im Great Barrier Reef in Australien schnorcheln.

→ Während meines Work and Travel Aufenthalts in Australien machte ich eine Reise entlang der Ostküste. Alle Stops und Tipps für einen Roadtrip entlang der Ostküste, könnt ihr hier nachlesen.

✔️ Forro in Brasilien tanzen und den Karneval mit erleben (oder in der Parade mitlaufen).

→ Die Reise-Route für drei Wochen Brasilien findet ihr hier.

✔️ Koalas und Kängurus in Australien sehen.

→ 2009/2010 war ich für ein halbes Jahr Work and Travel in Australien. Auf meiner Weltreise 2017 vebrachte ich nochmal ein halbes Jahr in Australien. Hier geht’s zum Artikel mit meiner Reiseroute quer durch Australien.

✔️ Durch die Whitsunday Islands an der Ostküste in Australien segeln.

✔️ Durch Kopenhagen in Dänemark schlendern.

→ Zum großen Städte-Guide für Kopenhagen geht’s hier.

✔️ Die magischen Nordlichter beobachten.

→ Ich hatte das große Glück, bei meinem Auslandssemester in Nord-Schweden Nordlichter zu sehen. Das richtige Highlight passierte dann bei meiner Reise nach Lappland: der ganze Himmel tanzte in bunt mit Nordlichtern.

✔️ Nach New York reisen und den Vibe der Stadt aufsaugen.

→ New York war tatsächlich Teil meiner ersten Reise außerhalb Europas in 2003. Zehn Jahre später flog ich dann nochmal für eine Woche nach New York, um eine Freundin zu besuchen.

✔️ An die Côte d’Azur in Frankreich reisen.

→ 2013 machte ich eine Woche Urlaub an der Côte d’Azur. Alle Tipps und Stops für euren Roadtrip an der Küste findet ihr hier.

✔️ Roadtrip durch Norwegen machen.

→ Während meines Auslandssemesters in Schweden, machte ich mit anderen Studierenden einen großen Roadtrip durch den Norden von Norwegen. Den großen Artikel mit allen Tipps, Stops und Highlights könnt ihr hier nachlesen.

atlantic road norway
Atlantic Road Norwegen

✔️ Für längere Zeit in Schweden leben.

→ Während meines Bachelor- und Master-Studiums machte ich ein Auslandssemester in Schweden und lebte für längere Zeit vor Ort. Hier geht’s zu den Artikeln aus Umeå und Lund. Hier entlang für den Artikel: Wieso du ein Auslandssemester in Umeå machen solltest und hier gehts zum Erfahrungsbericht aus Lund.

✔️ Mit Delfinen im offenen Wasser schwimmen, Neuseeland & West-Australien.

→ Das erste Mal schwamm ich mit wilden Delfinen währends meines Auslandsjahres in Kaikoura in 2006. Auf meiner Weltreise in 2017 machte ich Freiwilligenarbeit in Bunbury an der Westküste und schwamm mit wilden Delfinen. Dabei ist mir besonders wichtig, nur mit Anbietern zu gehen, die auf den Tierschutz achten, um die Tiere so wenig wie möglich in ihrer natürlich Umgebung zu stören.

✔️ Die orthodoxen Kirchen in Russland in St. Petersburg sehen.

✔️ Tapas in Mexiko essen.

→ 2014 flog ich mit drei Freundinnen nach Mexiko. Den ganzen Artikel mit vielen Tipps für eine drei-wöchige Rundreise in Mexiko findet ihr hier.

✔️ Den größten Kanelbullar essen (Zimtschnecke) in Stockholm in Schweden.

→ Den großen Städte-Guide für Stockholm in Schweden könnt ihr hier nachlesen.

✔️ Meinen größten Traum erfüllen und den Milford Sound in Neuseeland sehen.

→ Mein wohl größter Wunsch für viele Jahre. Während meines Auslandsjahres in 2006 habe ich es nicht zum Milford Sound geschafft. Als ich dann Anfang 2010 für zwei Monate zurück kam, verbrachte ich mit zwei Freundinnen eine Woche in Queenstown und wir machten einen Tagestrip zum Milford Sound. 2018 musste ich meiner Mama diesen besonderen Ort zeigen und wir machten zwei Tage Stop auf unserem Roadtrip über die Südinsel.

milford sound neuseeland

 Welche Träume und Ziele stehen auf eurer Bucketlist?

10 Comments

  • Reply
    Jules
    11. Februar 2016 at 18:23

    Ich lieeeebe ja solche Bucket Lists. Hab selbst eine. Sind immer super zum Ideen holen und um die eigene zu verlängern. Auf Coachella abtanzen steht bei mir auch ganz weit oben. Yoga in Bali mach ich im April und auf den Philippinen schnorcheln im März.
    Alles Liebe Jules
    http://www.mabelicious.com

    • Reply
      Lovelyforliving
      16. Februar 2016 at 17:46

      Oh ja, das stimmt! Da muss ich unbedingt bei deiner noch einmal reinschauen! Bali und die Philippinen – Wahnsinn! Ich wünsche dir eine ganz wunderbare Zeit :)!
      Liebe Grüße,
      Yvonne

  • Reply
    Gudrun
    13. März 2016 at 14:16

    Es hat mich gefreut Dich auf der ITB kennenzulernen, auch wenns nur 2 Minuten Plauderei war… Liebe Grüße aus Wien, Gudrun

    • Reply
      Lovelyforliving
      13. März 2016 at 21:46

      Oh ja, ich hab mich auch gefreut! Dir einen guten Start in die Woche und viele liebe Grüße, Yvonne

  • Reply
    jollylifes
    21. November 2016 at 14:49

    Hallo liebe Yvonne,
    bin auf deine Seite gestoßen und direkt hängengeblieben. Habe natürlich noch längst nicht alles durch aber bin jetzt schon echt fasziniert 🙂 Ich habe das Reise LEIDER erst spät für mich entdeckt aber seitdem geht es mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ich liebe einfach jeden Beitrag der sich ums reisen dreht!! LEIDER muss ich aber gestehen traue mich einfach nicht alleine zu reisen, da mein Englisch auch nicht das Beste ist und ich noch nie alleine unterwegs war. Bin mit meinen 27 Jahren erst in Frankreich, Portugal, Italien, Türkei gewesen und das immer mit Partner. Nur ich möchte mehr, mehr reisen, raus aus Europa und dazu kann ich leider einfach meinen Partner nicht zu drängen (nicht so sein Ding das reisen) und manchmal machen mir andere Leute auch einfach Angst, da sie sagen du musst in deinem Alter sparen, Haus kaufen usw… und nicht es für Urlaube ausgeben! Und leider bin ich auch noch fest am arbeiten (Vollzeit), deshalb ist es auch nicht möglich mehrfach länger mal weg zu bleiben. Wie ist das so mit dem alleine reisen, grade als Frau und wenn das Englisch auch nicht so gut ist?!

    Liebe Grüße
    Sabrina
    http://jollylifes.com/

    • Reply
      Lovelyforliving
      23. November 2016 at 14:28

      Hallo liebe Sabrina,
      danke für Deinen lieben Kommentar. Freut mich sehr, dass dir die Seite gefällt!
      Ach, besser spät als nie! Manchmal kommt die richtige Zeit eben erst später, aber das ist doch völlig in Ordnung.
      Lass dich von Anderen nicht zu sehr beeinflussen, sondern hör auf dein Bauchgefühl. Ich bekomme auch von vielen Leuten gesagt, dass ich jetzt mal anfangen sollte, mich an was solides zu binden. Aber weißt du was? Das ist Dein Leben und du machst das so, wie Du es möchtest und für richtig hältst.
      Ich glaube, das alleine reisen ist immer eine Überwindung – für die einen mehr, für die anderen weniger. Eine Freundin von mir ist in der selben Situation wie du, aber sie geht dann einfach alleine auf ihre Reisen und das Englisch? Das wird im Ausland mit der Zeit. Du musst dich nur trauen. Du lernst so viele Menschen kennen und alle sind immer offen und unterstützen einen – zur Not geht eben alles mit Händen und Füßen!
      Du rockst das! #grlpwr
      Ganz viele liebe Grüße,
      Yvonne

  • Reply
    Cindy
    28. Juni 2020 at 12:39

    Richtig schöne bucketlist 😍 da stehen auch noch ganz viele Dinge drauf, die wir auch if unserer stehen haben. Finden deinen Blog super inspirierend 😊

    Liebe Grüße cindy & Chris von @Footprints2happiness

    • Reply
      Yvonne
      29. Juni 2020 at 11:22

      Wie schön – es freut mich sehr, dass euch mein Blog so gut gefällt! Welche Dinge stehen denn auch auf eurer Bucketlist?
      Viele liebe Grüße,
      Yvonne

  • Reply
    Danielle
    29. März 2021 at 15:11

    Wahnsinnig tolle Bucket List! ❤️ Ich finde mich in vielen Zielen wieder 🙂 Richtig toll, dass du auch deine erfüllten Träume aufgelistet hast. Irgendwie vergisst man das viel zu oft und ist sich darüber gar nicht so bewusst. Sollte ich definitiv auch mal machen.
    Liebe Grüße Danielle

    • Reply
      Yvonne
      15. April 2021 at 8:39

      Vielen Dank liebe Danielle! Da hast du recht, man vergisst es viel zu schnell. Ich freue mich schon auf deine Bucketlist! 🙂
      Liebe Grüße,
      Yvonne

Leave a Reply