LINK-LISTE NACHHALTIGKEIT

Durch meine Mama wurde mir schon früh ein nachhaltigeres Leben vermittelt, das auf ethische Werte, Sparsamkeit und Gesundheit setzt. Kein Mensch ist perfekt und besonders das Reisen drückt schwer auf meinen ökologischen Fußabdruck. Doch ich versuche so gut es geht im Alltag ökologisch und nachhaltig zu leben. Das bedeutet nicht, dass man von heute auf morgen 100% seines Lebens umkrempelt. Die Balance macht es! 

Es gibt viele Labels, die vermehrt auf Nachhaltigkeit setzen und es gibt immer mehr Secondhand Shops, die tolle Zweitware anbieten. Ist es nicht so viel nachhaltiger in ein ökologisches und nachhaltiges 40 Euro T-Shirt zu investieren, als zehn weiße T-Shirts einer nicht-nachhaltigen Marke zu besitzen, die nicht fair produziert wurden, unfaire Arbeitsverhältnisse unterstützen, toxische Substanzen beinhalten und qualitativ einfach nicht gut sind? Hier kommt eine lange Liste an nachhaltigen Marken für viele Lebensbereiche.

[Diese Seite enthält unbezahlte Werbung und Affiliate Links, welche mit einem * gekennzeichnet sind. Kauft ihr etwas über einen der hier hinterlegten Links, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen keine Mehrkosten und ihr unterstützt meine Arbeit. Vielen Dank im voraus!]

NACHHALTIGKE MARKEN

Fashion Brands

Schuhe

  • Ethletic – Nachhaltige Sneaker seit 2004
  • Veja – Vegan, nachhaltig und fair produziert. Schuhmarke aus Frankreich
  • Avesu – Vegane Schuhe, Boots und Sommer Schuhe
  • Goodguysdon’twearleather – Nachhaltige, vegane Schuhe aus Paris
  • Toms – Sneaker, Sandalen und Sommer Schuhe
  • Wildling – Barfuß-Schuhe für Erwachsene und Kinder
  • Nae – Vegane Schuhe aus Portugal

Woolley’s Bay

Jacken

Active Wear

  • Mandala Yoga Wear – Yoga und Lounge wear. Nachhaltig und fair hergestellt
  • Wearyoga – Yoga- und gemütliche Freizeitwear
  • Vaude – Nachhaltige Outdoor Kleidung
  • Patagonia – Nachhaltige Outdoor Bekleidung

Swim wear

Unterwäsche

  • erlich Textil – natürliche und nachhaltige Bio-Textilien, faire Produktionsbedingungen
  • Underprotection – natürliche Unterwäsche, Loungewear aus nachhaltigen Materialien.
  • Organic basics – Circular denim, langlebiges Design, nachhaltige und faire Produktion und Materialien.
  • Essentials for Zula – Nachhaltige Bodysuites, Bralettes, yoga wear und Swim wear. Gegründet von einem Vater-Tochter Gespann, hergestellt in der Familien geführten Fabrik.
  • Lovjoi Intimates
  • Oiia – Perioden-Unterwäsche

Accessoires

Schmuck

Naturkosmetik

  • BINU – Natürliche Gesichts- und Haarseifen
  • Stop the water while using me – Naturkosmetik, Seife, Duschgel, Shampoo etc. – auch in Reise-Größen. Frei von Paraffinen, Silikonen oder Mikroplastik. Keine synthetischen Inhalts- und Duftstoffe und keine Tierversuche.
  • alverde – Naturkosmetik von dm. Natürliche Inhaltsstoffe.
  • Burt’s Bees* – Natürliche Lippen- und Hautpflege seit 1984. Wiederverwendbare Verpackungen, keine Tierversuche, natürliche Inhaltsstoffe
  • lavera – Zertifizierte Naturkosmetik
  • Weleda – Naturkosmetik und antroposophische Arzneimittel. Seit 1921.
  • Annemarie Boerlind – Naturkosmetik. Mit Pflanzenextrakten aus ökologischem Anbau (kbA). Eigenes Tiefenquellwasser. Bestätigte Wirksamkeit. Ohne Tierextrakte
  • Savue – Naturkosmetik. Natürliche Gesichts- und Körpercreme. Make-up, Haarpflege und Düfte. Klimaneutraler Versand.
  • NUI Cosmetics – Natürliches, veganes Make-up.
  • Und Gretel – Zertifizierte Naturkosmetik, Make-Up, Skin-Care.

Grüne Online-Shops


Nachhaltiges Interior und Deko-Artikel

  • Waschbär
  • Etsy*
  • Onomao – in Portugal handgemachte Keramik und Teppiche. Gegründet 2018 von den Brüdern Felix und Arthur aus München.
  • Motel a miio – Handgemachte Keramik aus Portugal. Geschirr, Vasen und Accessoires.
  • Allnatura* – Möbel und Heimtextilien
  • Avocadostore* – Deko-Artikel und kleinere Möbel
  • Grüne Erde – Matratzen, Möbel und Heimtextilien
  • Hessnatur* – Bettwäsche, Handtücher, Teppiche
  • Atisan – Körbe, Teppiche
  • naan furniture – Sideboards, Kommoden und Regale
  • Folkdays – Deko-Artikel, Porzellan
  • Berberlin rugs – Teppiche
  • Urbanara – Heimtextilien

Mehr Informationen zum Thema nachhaltige Mode

Nachhaltige Marken, die ich auf Reisen entdeckt habe

Auf meinen Reisen schaue ich mich natürlich auch stets nach nachhaltigen und ökologischen Produkten um. Was im Ausland als zertifizierte Naturkosmetik oder nachhaltige Mode gilt, ist manchmal gar nicht so einfach. Doch hier habe ich eine Liste an nachhaltigen Marken für euch, die ich auf meinen Reisen gesammelt habe. So habt ihr gleich eine Anlaufstelle, falls ihr selbst in einem der Länder auf Reisen seid und ein passendes Produkt sucht.

Neuseeland und Australien

Nachhaltige Fair Fashion Brands

  • Kowtow – minimalistische Freizeitwear
  • Wearyoga – Yoga und Freizeitwear

Natural Cosmetics

Online-Shop

Instagrammer

  • Carmen Huter – eine meiner liebsten Bloggerinnen in Neuseeland, ist die Österreicherin Carmen. Stets mit einer vollen Ladung positiven Vibes, atemberaubenden Fotografien aus meinem Herzensland und vielen Tipps für nachhaltige Marken und ein glücklicheres Leben! Mittlerweile lebt sie wieder in Österreich, doch findet ihr immer noch viele Tipps aus Neuseeland bei ihr.
  • Elsa’s Wholesome Life – auch wenn ich selbst nicht vegan lebe, inspirieren mich Elsas Rezepte und wunderschönen Bilder immer wieder!
  • Travel for difference – Kate Newman lebt auf einer Farm in der Nähe von Melbourne und teilt ihr Leben und wunderschöne Wildlife Photography.

Bali

Eco Fashion

  • Bambooku – Herstellung mit Bambus, anstelle von Baumwolle.
  • Beachgold – genau wie man sich Mode aus Bali vorstellt: locker und leicht.
  • Nalu – wird in Bali produziert, bei jedem vierten verkauften Produkt wird eine Schuluniform für Kinder in Not gespendet.
  • feetflow – nachhaltige FlipFlops aus Latex.
  • Indosole – Schuhe, die aus alten Reifen hergestellt werden. (entdeckt über heymiahey)

Eco Cosmetics

Instagram Accounts to follow

Kambodscha

Eco fashion and things

  • Local handmade market, der lokale Hersteller und Händler unterstützt. Von Marmelade, bis Schals und Accessoires findet sich hier fast alles: jeden Tag von 12-22h, King’s Road Angkor.
  • Second hand shop im ersten Stock des Cafes Sister Srey.

Natural cosmetics

  • Coco Khmer
  • saarti – fair, ökologisch und nachhaltig

Vietnam

Eco fashion

  • Gingko – kreative Designs aus Frankreich und Vietnam, inspiriert von der vietnamesischen Kultur. Hier findet ihr auch sehr coole Souvenirs zum Mitbringen. Hier findet ihr den Produktionsweg der Artikel – made in Vietnam.

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

No Comments

    Leave a Reply