DIE SCHÖNSTEN STRÄNDE AN DER ALGARVE IN PORTUGAL

Heute kommen die Highlights dieser wunderschönen Küste Portugals: die  schönsten Strände und Buchten an der Algarve in Portugal. Ich klickte mich vorher durch den Blogpost von Debiflue über ihre liebsten Orte an der Algarve und so hatten wir schon ein paar tolle Anlaufstellen. Wichtig hier: mietet euch ein Auto! Mit Bus und zu Fuß sind die meisten Strände schwer zu erreichen und mit einem Auto ist es einfach sehr viel unkomplizierter. Wo und wie ihr an der Algarve ein Auto mieten könnt, habe ich euch in diesem Artikel erzählt. Auch wenn die Strände alle nicht sehr weit voneinander entfernt sind: plant genügend Zeit ein hier zu schlendern, die Sonne zu genießen oder einfach den Moment zu erleben. Von einem zum nächsten Strand hetzen, das will doch keiner. Wir haben uns pro Tag meist für zwei Strände oder Buchten entschieden, was für uns perfekt gepasst hat.

Eine Liste der schönsten Strände an der Algarve in Portugal

OLHOS DE ÁGUA

Ein kleiner schöner Strand mitten an der Algarve, mit roten Klippen, schönen Felsformationen an der Küste und kleinen windgeschützten Ecken. Das Auto kann man bequem auf dem großen Parkplatz in der Mitte des Ortes abstellen und in Ruhe seine Zeit am Strand verbringen.

olhos de agua algarve

Portugal_olhosdeagua2

Portugal_olhosdeagua

PONTA DA PIEDADE

Die Bucht liegt an der westlichen Küste, keine fünf Minuten entfernt von Lagos. Der Ponta da Piedade ist eine schöne, verwinkelte Bucht, in der sich die Algarve-bekannte Felsformation in all ihrer Pracht zeigt. In der Bucht könnt ihr beispielsweise eine Bootstour mitmachen in die umliegenden Buchten und zu den imposanten Felswänden machen, welche circa 15 Euro für 30 Minuten kostet, oder aber ihr macht eine Kanu-Tour mit, bei der ihr die vielen Schönheiten im Meer selbst erkunden könnt.  Einen kleinen Strand gibt es auch unten am Ponta da Piedade, ein Stückchen zu Fuß entfernt.

Portugal_algarve_pontadapiedade

Portugal_pontadapiedade5

Portugal_pontadapiedade7

PRAIA DA MARINHA

Das Gute an den vielen Stränden an der Algarve: viele sind durch die hohen Felsen windgeschützt und so kann es schon bei geringeren Temperaturen sehr warm werden in der Strandbucht. Am Praia da Marinha kann man an vielen beeindruckenden Stein-Formationen vorbei laufen bis zu einem kleinen Aussichtspunkt oder den Weg noch ein wenig weiter schlendern. Aber bitte aufpassen: es gibt weder Hinweisschilder, noch schützende Absperrungen. Die Felswände können an den Ecken brüchig oder modrig sein. Die Erkundungstour macht ihr also auf eigene Gefahr.

Portugal_algarve_praiadamarinha

Portugal_algarve_praiadamarinha

PRAIA DA ALBANDEIRA

Die kleine Bucht liegt ein wenig versteckt, wodurch sie vor allem wind- und sonnengeschützt ist. So viel Platz ist gibt es leider nicht, doch ist die Treppe runter, kurz vor dem Strand ein kleines Restaurant. Der Ausblick ist hier bestimmt herrlich, wenn man beim Abendessen den Sonnenuntergang über dem Meer beobachten kann. Tagsüber kann man rechts vom Strand auf den Felsen weiter laufen und sich die Schönheit der Küste anschauen.

Portugal_algarve_praiadamarinha

Portugal_algarve_praiadamarinha

PRAIA DE SAO RAFAEL

Der Praia da São Rafael liegt nicht weit von Albufeira entfernt. Mal abgesehen von dem beigen Bunker, der auf der linken Seite des Strandes steht, findet ihr hier eine Bilderbuch-Idylle mit türkis-farbigen Wasser. Über Holztreppen und Wege kann man einmal um die Bucht laufen und auf der anderen Seite ist ein kleiner wunderschöner Strand versteckt – ein bisschen spazieren gehen lohnt sich also.

Portugal_praiasaorafael9

Portugal_praiasaorafael5

Portugal_praiasaorafael7

TAVIRA ISLAND

Nicht weit von Tavira entfernt, gibt es mitten im Nationalpark eine Strandzunge nicht weit entfernt vom Ufer. Ein kleines Fährboot bringt euch bequem auf den kleinen Sandstrand mitten im Meer. Wir haben den Strand auf unserer Rad-Tour gesehen und ich kann mir vorstellen, dass es ein tolles Erlebnis ist, hier den Tag zu verbringen.

lisbon98

PRAIA SENHORA DA ROCHA

Mein Favorit der schönsten Strände an der Algarve in Portugal ist der Strand Senhora da Rocha. Die Bilder zeigen euch wohl auch wieso: türkisfarbiges Wasser, weicher Sandstrand und ein fantastisches Panorama. So geht man nicht nur gerne baden, in der kleinen Kirche in der Mitte des Strandes finden zudem viele Hochzeiten statt – kein Wunder bei der Schönheit.

Portugal_algarve_senhoradarocha

Portugal_praiasaorafael10

Portugal_algarve_senhoradarocha

[Werbung: die Algarve besuchte ich in Zusammenarbeit mit Tourismus Portugal. Dieser Blogpost ist jedoch unbezahlt und basiert auf meinen Erlebnissen an der Algarve.]

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Julia
    28. Juni 2016 at 8:03

    Wie schön! Deine Fotos machen große Lust darauf ins Meer zu springen!
    Ich muss wohl auch dringend mal an die Algarve.
    Vielen Dank für die Inspiration.
    Alles Liebe aus Berlin,
    Julia

    • Reply
      Lovelyforliving
      11. Juli 2016 at 18:42

      Danke, du Liebe! An die Algarve musst du u-u-unbedingt – du würdest es lieben!
      Ganz liebe Grüße nach Berlin,
      Yvonne

Leave a Reply