QUICK GUIDE FÜR DIE ILHA GRANDE IN BRASILIEN

Hier kommt ein kleiner Guide für die paradiesische Insel Ilha Grande, ein paar Stunden südlich von Rio de Janeiro. Die Ilha Grande ist ein Naturparadies, mit viel unberührter Natur, wilden Tieren und Wanderwegen. Falls ihr in Brasilien entlang der Ostküste reist oder in Rio de Janeiro seid, solltet ihr der Ilha Grande unbedingt einen Besuch abstatten.

Tipps für eine Reise zur Ilha Grande in Brasilien

Über die Ilha Grande

Die Ilha Grande ist eine der bekanntesten Inseln Brasiliens und liegt nur circa zwei Stunden mit dem Bus von der Metropole Rio de Janeiro entfernt. Der riesige Regenwald der Insel gehört zum Nationalpark und so könnt ihr hier einige seltene Tiere in freier Wildbahn sehen: Papageien, Schlangen oder Affen. Wir sind an Affen vorbei gekommen und ich kam nicht mehr aus dem Staunen heraus. Es ist imposant, die Tiere aus solcher Nähe zu sehen.

Ilha Grande Brasilien

So kommt ihr zur Ilha Grande

Mit dem Bus von Rio de Janeiro seid ihr in circa zwei Stunden in Angra dos Reis. Beispielsweise mit Costa Verde für circa 11 Euro. Die Fahrt war nicht die komfortabelste, aber man kommt ans Ziel.

Von Angra dos Reis oder Mangaratiba gibt es eine regelmäßige Fährverbindung. Die Fahrt dauert circa 75 Minuten für circa einen Euro. In Angra dos Reis liegt die Anlegestelle ein wenig versteckt hinten am Hafen, aber die Brasilianer sind sehr hilfsbereit und so könnt ihr sie leicht finden. Wundert euch nicht: viele Einheimische der Insel kaufen auf dem Festland ihre Wochennahrung, um die teuren Inselpreise zu vermeiden.

Unterkunft auf der Ilha Grande

Auf der Insel gibt es viele schöne Pousadas. Wir blieben fünf Nächte auf der Insel und schliefen in der Yes Hotel Pousada. Die Eigentümer waren sehr nett, das Frühstück war reichhaltig und die Zimmer immer sauber. Hier läuft eben alles ein wenig langsamer, doch tut diese Entschleunigung auch ungemein gut. Da kann beim Gewitter schon mal der Strom auf der gesamten Insel ausfallen. Preis: ca. $US 100/Nacht für ein Doppelzimmer

Weitere Unterkünfte und Hostels findet ihr hier

Tipp: Auf der Ilha Grande gibt es weder feste Straßen, noch Autos. Wenn ihr die Möglichkeit habt, lasst eure Koffer in einem Hotel oder Bahnhof eingeschlossen und nehmt nur den Rucksack mit. So erspart ihr euch mühevolles Kofferziehen auf Sand.

ilha grande brasilien

Das könnt ihr auf der Ilha Grande in Brasilien erleben

Wandern zum Pico do Papagaio

Die Insel ist für alle Wanderfans ein wahres Paradies und es gibt sehr viele unterschiedliche Routen. Unbedingt sollte man bei gutem Wetter die Trekking-Tour zum höchsten Punkt machen, zum Pico do Papagaio: das Panorama soll wunderschön sein! Mit seinen 982 Metern ist der Pico do Papageio einer der zwei höchsten Berge auf der Ilha Grande.

Besuch des Strands Lopes Mendes 

Besonders lohnt es sich auf der Insel eine der vielen Bootstouren mit zu machen. Als Tagesausflug ist der bekannteste Strand Lopes Mendes das perfekte Ziel. Hier tummeln sich viele Touristen, doch es lohnt sich dennoch. Einer der bekanntesten Strände ist der Praia do Lopes Mendes. Folgt man dem rechten Pfad, anstatt dem linken zum Strand Santo Antonio, kommt man an einen schönen, ruhigen Strand mit wenigen Touristen, einer tollen Aussicht und einem noch schöneren Strand. 

Tipp: Am Strand Lopes Mendes werden Knabbereien und Getränke teuer verkauft, holt Euch also lieber morgens im Supermarkt ein kleines Lunch-Paket für den Tag.

praia lopes mendes ilha grande brasilien

ilha grande brasilien

Bootstour um die Insel

Ihr könnt zwischen verschiedenen Touren wählen, beispielsweise mit Adventure Tours und ob ihr ein Schnellboot oder langsames Bott nehmen möchtet. Es gibt so viel zu sehen, doch wir entschieden uns letztlich nur für eine Tour. Besonders begehrt ist die blaue Lagune, die Lagoa Azul, die man sich unbedingt anschauen sollte. Doch die Postkarten-Bilder täuschen: Die schöne Lagune ist voll mit Menschen und Booten und wird ihrer eigentlichen Schönheit demnach null gerecht. Vielleicht hat man hier außerhalb der Hauptsaison mehr Glück. 

In der Lagoa Verde schnorcheln

Lagoa Verde: Mein Favorit war die Lagoa Verde mit kristallklarem Wasser und vielen exotischen Fischen, die man beim Schnorcheln beobachten kann. Denkt an eine Unterwasserkamera! 

lagoa verde ilha grande brasilien

Praia Da Araçatiba

Sehr zu empfehlen ist der Praia Da Araçatiba. Das Wasser ist türkis und klar und ihr könnt vor einer sehr schönen Naturkulisse ins Wasser hüpfen.

ilha grande brasilien

ilha grande brasilien

Weitere Artikel zu einer Reise in Brasilien:

10 Must do’s in Rio de Janeiro

TAGESAUSFLUG ZUM LAGOINHA DO LESTE AUF FLORIANÓPOLIS

DEINE REISE ROUTE FÜR DREI WOCHEN BRASILIEN

Reiseführer für Brasilien:

    

PIN IT

ilha grande brasilien

[Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Kaufst oder buchst du etwas über den hier angegebenen Link, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine Mehrkosten, aber du unterstützt meine Arbeit.]

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply