ABENTEUER ART DES REISENS BASICS DESTINATIONEN Lifestyle REISETIPPS WELTREISE

PACKLISTE FÜR DIE GROßE REISE + FREE DOWNLOAD #WELTREISE

Aaaah – schon über eine Woche bin ich unterwegs! Doch so schön das viele Reisen auch ist – es hat auch einen kleinen Haken: denn nichts mag ich am Reisen weniger als Packen. Zwar bin ich mittlerweile schon sehr routiniert und weiß, worauf ich verzichten kann und auf welche Dinge weniger. Doch auch ich tue mir momentan schwer mich zu entscheiden, was mitkommt, da es um mehrere Monate backpacking in verschiedenen Wärmezonen geht. Zuletzt muss jeder für sich selbst entscheiden, was mitgenommen wird. Während die Einen ein Moskitonetz oder eine Stirnlampe für brauchbar halten, ist es für Andere unnötig. Die folgende Packliste ist mein Vorschlag für eine längerfristige Reise – abgestimmt auf die weiblichen Bedürfnisse, da ich damit logischerweise mehr Erfahrungen habe. Doch auch die Männer finden bestimmt den ein oder anderen brauchbaren Tipp.

Welche Dinge ihr für den Langstreckenflug im Handgepäck braucht, habe ich euch bereits in diesem Artikel erzählt.

Ich habe euch die Dinge verlinkt, die ich selbst wirklich mit dabei habe und mit denen ich sehr zufrieden bin. 

WICHTIGES

  • Flugtickets
  • Führerschein
  • Internationaler Führerschein (meist ist dieser nur in Verbindung mit dem deutschen Führerschein gültig).
  • Impfpass
  • Reisepass
  • Geldbeutel
  • Auslandskrankenversicherungsunterlagen
  • (Versicherungsunterlagen)
  • 2 x Kreditkarten (falls euch eine verloren gehen sollte auf der Reise, ist es immer gut eine in petto zu haben)
  • Notfallnummern (auch zum Kreditkarte sperren lassen, im Falle eines Diebstahls)
  • Visum (falls nötig)
  • Blutspendeausweis
  • Ein bisschen Bargeld für den Start (falls ihr mit dem Bus oder taxi fahren müsst, um zur ersten Unterkunft zu kommen).

KLEIDUNG

Ich lege mir immer alle Anziehsachen auf mein Bett und versuche zuletzt, die Hälfte wieder in den Schrank zurück zu legen. Meist braucht man sowieso nur die Hälfte von dem, was man mitnehmen möchte. Falls ihr auf der Reise arbeiten wollt, denkt an zusätzliche Arbeitskleidung.

  • 1-2 x Bikini, wie diese
  • 2 x Shorts
  • 1 x Rock
  • 2 x Kleid
  • 1 x Lange Hose
  • 1 x Jeans – beispielsweise diese
  • 1 x Pulli – oder eine Fleece-Jacke
  • 1 x Cardigan (Für alle Gelegenheiten, am besten in schwarz)
  • 6 x T-Shirts – beispielsweise diese
  • 3 x Tops
  • 9 x Unterwäsche
  • 8 x Socken
  • 1 x Regenjacke – am besten zum klein falten; ich habe diese dabei
  • (Jeansjacke)

SCHUHE

  • 1 x Flip Flops (2 x, falls ihr alte Schlappen für die Dusche mitnehmen wollt) – ich habe meine aus Brasilien dabei
  • Feste Schuhe/Sneaker – beispielsweise in diesen laufe ich gut
  • (Sporteinlagen)
  • Sportschuhe (Natürlich nur, falls ihr Sport machen wollt, in diesen besser laufen könnt oder wenige Wanderungen macht und demnach auf Wanderschuhe verzichten könnt)
  • Wanderschuhe (Falls ihr vorhabt, viele Tagestouren zu unternehmen)

Ich habe mir ein paar alte Sneaker mitgenommen und ein paar Laufschuhe, die ich auch tagsüber anziehen kann.

TECHNISCHES

  • Smartphone + Ladegerät
  • (Tablet/Macbook + Ladegerät (falls ihr auf der Reise weder arbeiten, noch Bilder bearbeiten müsst, würde ich diese Dinge getrost Zuhause lassen)
  • Kindle + Ladegerät
  • Kopfhörer
  • Externe Powerbank
  • Schlösser (für den Rucksack, Koffer und das Schließfach im Hostel)
  • Reiseföhn
  • Kamera + Ladegerät
  • Ersatzakkus
  • (Stativ)
  • Externe stoßfeste Festplatte (falls ihr eure Bilder und Daten auf der Reise extra sichern wollt)
  • Reiseadapter
  • (Unterwasserkamera)

HYGIENEARTIKEL

  • Zahnpasta und Zahnbürste
  • Abschminktücher oder ähnliches
  • Gesichtscreme
  • Duschgel
  • Shampoo
  • Conditioner – ich habe dieses Set
  • Haaröl
  • Haarbürste – ich habe diese
  • Rasierer
  • Nagelset
  • Pinzette
  • Seife (evtl. auch als Ersatz zum Duschgel oder der Gesichtspflege)
  • Sonnencreme (diese sind erfahrungsgemäß in anderen Ländern sehr viel teurer!)
  • After-Sun Lotion
  • (Moskitospray (je nachdem, in welches Land ihr reist) – ich war und bin mit mit diesem zufrieden
  • Ob’s/Slipeinlagen
  • Desinfektionstücher
  • (Für die Brillenträger: Kontaktlinsen+Lösung; Augentropfen)

Hammamtuch / Gesichtsseife / Travelpack / Thermalwasser Spray

REISEAPOTHEKE

  • Blasenpflaster
  • Pflaster
  • Buscopan (Krampflösendes Mittel) (Oder was für euch eben am besten hilft)
  • (Allergika wie Lorano)
  • Elektrolyte (bei Durchfall)
  • Paracetmaol / Ibuprophen (Schmerzmittel)
  • Nasenspray
  • Sinnupret
  • Verband
  • Vaprino (gegen Durchfall)
  • Jodsalbe (für Wunden)
  • (Pille)
  • Kondome

SONSTIGES

  • (Reiseschlafsack (falls ihr im Camper übernachtet oder auf Touren geht))
  • Trinkflasche
  • Reisehandtücher groß und klein
  • Strandtuch – falls ihr nicht das große Reisehandtuch nehmen wollt. Ich habe beispielsweise ein Hammamtuch dabei
  • Kopfbedeckung Cappy/Hut
  • Sonnenbrille
  • (Moskitonetz (je nachdem, in welche Länder ihr reist))
  • Mütze (+ Handschuhe)
  • leichter Schal und Schal (besonders im Flugzeug oder Bus mit Klimaanlage wird es sehr frisch
  • Nackenkissen
  • Adressen (wie wärs mal wieder mit Postkarten schreiben für die Liebsten?)
  • (Brillenetui)
  • Kleines Notizbuch

Die komplette Packliste mit freien Feldern für zusätzliche Dinge findet ihr als Pdf zum Download hier!


In diesem Artikel befinden sich Affiliate-Links. Ich habe dir die Dinge verlinkt, die ich selbst dabei habe und mit denen ich zufrieden bin. Wenn du etwas über einen der Links buchst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich nichts und dir entstehen keine Mehrkosten.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Nadine
    Januar 23, 2017 at 8:11

    Meine Weltreise startet am Samstag und gestern habe ich die ersten Sachen gepackt. Deine Liste kommt also wie gerufen!!! Und zum Glück hab ich bei keinem Punkt gedacht, aaahhhh ich hab es vergessen 😉

    Ich würde noch SOS Desinfektionstücher und Desinfektionsgel für die Hände empfehlen. Das hab ich jeden Tag benutzt…

    Liebe Grüße
    Nadine

    • Reply
      Lovelyforliving
      Januar 23, 2017 at 10:28

      oooh, wie toll! Ich wünsche dir eine ganz wunderbare Reise!!

      Danke, für den Tipp – die benutze ich tatsächlich auch sehr oft.

      Viele Grüße,
      Yvonne

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: