STÄDTETRIP NACH BREMEN

Zum Schiffe schaukelt und strebt der Kahn,

Das Schiff fährt über den Ozean,

Und selbiger Mann (er schrieb sich Schmidt),

Nimmt Fipps direkt nach Bremen mit.

(Aus Wilhelm Buschs “Fipps der Affe)

Things to do in Bremen

Ein Besuch im Schnoor

Wunderschön ist es in der Bremer Altstadt, auch Schnoor genannt, in dessen Gassen Jahrhunderte alte Gebäude stehen. Die Menschen schlendern vorbei an schnuckeligen Cafés, künstlerischen Brunnen, Läden aus Fairtrade oder Kunsthandwerksbetrieben. Wer ein Geschenk für die Liebsten sucht, wird dort bestimmt fündig. Tipp: Das Geschichtenhaus im Schnoor, in dem jeder Geschichte “erfahren” kann!

bremen deutschland

Bremer Stadtmusikanten

Pflichtbesuch für jeden sind die Bremer Stadtmusikanten auf der Westseite des Rathauses. Es heißt, es bringt Glück, wenn man die Hufen des Esels mit der Hand anfasst. Wer weiß, vielleicht habe ich jetzt eine Glückssträhne, was meint ihr?

Nicht nur, dass in Bremen eine meiner besten Freundinnen wohnt, auch so hat die Hansestadt im Norden eine Menge zu bieten. Ein spitzen Restaurant ist meiner Meinung nach das internationale Restaurant El Mundo. Dort ist es urgemütlich, laut und voll, der Service ist spitze und man bekommt Portionen, bei denen man stolz ist, die Hälfte geschafft zu haben! Ein Gaumenschmauß für groß und klein! Tipp: Am besten vorher reservieren, da die Tische dort sehr beliebt sind!

Im Winter: Weihnachtsmarkt am Rathaus

Dem großen Bremer Weihnachtsmarkt am Rathaus sollte man auch einen Besuch abstatten, solange es nicht am Wochenende ist. Denn dann ist der Platz gerammelt voll, aber ansonsten lässt sich zwischen den alten Gebäuden herrlich ein Glühwein genießen. Hinter der großen Tanne befindet sich ein Foto-Point, an dem jeder Weihnachtsmarktbesucher per Knopfdruck ein Foto machen kann, das auf die Internetseite gestellt wird. Perfekt für eine schöne Erinnerung!

bremen deutschland

bremen deutschland

bremen deutschland

bremen deutschland

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    elke reichert
    13. Dezember 2011 at 18:03

    Man hat das Gefühl, dabei zu sein! Das Geschichtenhaus im Schnoor hat mich neugierig gemacht. Wenn Bremen, dann sehe ich es mir mal an.

  • Reply
    Lovely travels: New travel platform |
    22. Juli 2014 at 8:05

    […] Bremen – Deutschland // Germany […]

Leave a Reply