FAIR FASHION

FAIR FASHION VON FUNKTION SCHNITT UND MUD JEANS

Sydney Opernhaus

Wer mich kennt, weiß dass ich mich schon länger mit Nachhaltigkeit beschäftige und ich freue mich sehr, dass Fair Fashion, ökologische Beauty Produkte und co nun auch endlich in Form meines Green Living Guides ihren Weg auf den Blog gefunden haben. Unter der Rubrik ‘Green Living‘ stelle ich euch ab sofort auch nachhaltige Fashion Brands vor. Heute zeige ich euch die Jeans von MUD Jeans und die Shirts vom deutschen Label FUNKTION SCHNITT. Für meine große Reise hat FUNKTION SCHNITT  mir zwei T-Shirts gestellt und diese wurden bis Asien (wo es schlichtweg zu heiß für T-Shirts war) unentwegt getragen. Auf Reisen sind die Waschmaschinen oftmals eher schlecht als recht und so machte ich mir anfangs große Sorgen, dass diese meine Shirts ruinieren könnten. Aber nichts dergleichen, das Material hat alles super ausgehalten.

Im Mount Cook Nationalpark in Neuseeland

Das Loose Shirt ist aus 100% ökologischer Baumwolle, ohne chemische Zusätze und Pestizide. Zudem werden die Shirts unter fairen Bedingungen im wunderschönen Portugal in Porto produziert. Besonders im diesjährigen kalten Sommer in Neuseeland, aber auch als es langsam Herbst in Australien wurde, trug ich das T-Shirt ständig. Was ich am meisten mochte? In der Hitze schwitzte ich in dem Material nicht (bei einem grauen Shirt will man nun wirklich keine lästigen Flecken) und bei Kälte hielt es warm.

Eglinton Valley in Neuseeland

Ich liebe die Farbe von diesem Shirt! Bordeaux geht einfach immer. Das Shirt ist aus circa 67% Tencel und 33% Baumwolle. Anders als beim Loose Shirt, habe ich hier schneller geschwitzt, dafür war das Material sehr viel leichter und ich konnte es auch entspannt bei höheren Temperaturen tragen.

Einer meiner Lieblingsorte in Neuseeland: Nugget Point in den Caitlins

Die Jeans ist vom holländischen Label MUD Jeans, die fair in Tunesien produzieren. Zudem produzieren sie ohne Zusätze mit beispielsweise recyceltem Jeansstoff, ökologischer Baumwolle und Elastan. Ziehst du deine Jeans einmal nicht mehr an, kannst du sie einfach wieder zum Recyceln zurück schicken. Die Marke möchte vollständig transparent sein und so kannst du auf der Homepage den Produktionszirkel und die Philosophie nachlesen.


Dies ist kein bezahlter Artikel. Lovelyforliving hat die Shirts von Funktionschnitt sowie die Hose von Mud Jeans gestellt bekommen. 

No Comments

Leave a Reply