ABENTEUER ART DES REISENS COUNTRY GUIDES DESTINATIONEN EUROPA ISLAND ROADTRIP URLAUB

MEINE HIGHLIGHTS IN ISLAND

iceland529

Nach einer Stunde Fahrt durch Lava-Landschaften, majestätische Berge und vorbei an wilden Klippen, steht du mit offenem Mund staunend vor dem nächsten Naturwunder: das ist Island – und es wird auch dich verzaubern. Gerade einmal drei Stunden Flugzeit entfernt von Deutschland, warten Naturspektakel auf dich: Riesige Eisschollen und Gletscher, pompöse Wasserfälle, wunderschöne Bergpanoramen, dunkle Lavaflächen und schwarze Strände, magische Nordlichter und ein Paradies für Vogelkundige. Heute zeige ich euch die Highlights meines Roadtrips durch Island.

1.) GULLFOSS

iceland99

Auf unserer Station der erste von vielen atemberaubenden Wasserfällen: und ich war direkt hin und weg. Die Wasserfälle Gullfoss liegen auf der Route des bekannten Gully hringurinn, dem goldenen Ring (Golden Circle), nicht weit entfernt von Reykjavik.

Iceland_gullfoss

2.) STOKKSNES

iceland_stokksnes

Der schwarze Strand in der Nähe von Höfn war einer der Orte, die mich sofort in ihren Bann gezogen haben. Wir verbrachten mehrere Stunden dort und ließen uns den Wind durch die Ohren pusten. Bei der kleinen Hütte müsst ihr circa 5 Euro bezahlen, um den Weg zum Strand machen zu können. Das Panorama des Strandes, der Hügel und der Berge im Hintergrund ist einmalig und wenn man Glück hat, ist man hier womöglich komplett alleine. Ein Gefühl, das wir in unserer heutigen Welt viel zu selten kennen.

iceland_stokksnes

3.) HRAUNFOSSAR

Iceland_hraunfossar

Die Wasserfälle von Hraunfossar im Westen des Landes wurden mir auf Instagram schon etliche Male angezeigt, doch ist es etwas komplett anderes, diese dann selbst live zu erleben. Mehrere hundert kleine Wasserfälle bahnen sich den Weg auf dem über tausend Jahre alten Lavafeld: ein einmaliges Bild.

iceland20

4.) WHALE WATCHING

iceland_whalewatching

Wale in ihrem Lebensraum zu sehen, ist ein absolutes Highlight. Die imposanten Geschöpfe tummeln sich an vielen Ecken um Island und man kann Whale Watching Touren von verschiedenen Orten aus machen. Wir machten diese von Akureyri aus – von der Tour habe ich euch schon hier berichtet. Wenn ihr die Möglichkeit und die Zeit habt, bucht euch unbedingt ein Ticket und fahrt aufs Meer. Das Erlebnis werdet ihr nie wieder vergessen!

iceland_whalewatching_akureyri

5.) BLAUE LAGUNE

iceland_bluelagoon

Die blaue Lagune stand schon lange auf meiner Bucketlist und auch wenn der Eintritt gesalzen ist, so lohnt es sich doch allemal. Den Blogpost über Outdoor Hot Pools in Island findet ihr hier. Wenn die Wassertemperatur herrlich warm ist und die Außentemperatur bei fünf Grad liegt, ist das schon ein besonderes Erlebnis im türkisfarbigen Wasser zu schwimmen.

iceland_bluelagoon

6.) JOKULSÁRLÓN

iceland_jokulsarlon

Der Gletschersee im Süd-Osten des Landes bietet euch ein einmaliges Naturspektakel. Ich musste erst einmal einen Moment im Auto sitzen bleiben, um den Moment sacken lassen. Man kann kaum glauben, wie wunderschön unsere Erde ist. Auf dem türkisfarbigen Wasser treiben eine große Weite an Eisschollen, mit vielen Vögel und Robben, die im Wasser spielen. Zieht euch warm an, dass ihr die Zeit hier richtig genießen könnt.

Iceland_jokulsarlon

iceland_jokulsarlon

6.) SKÓGAFOSS

iceland_skogafoss

Einer meiner Lieblingsorte in Island: der Wasserfall Skogafoss. Obwohl sich hier viele Touristen tummeln, hat mich der Ort verzaubert. Wir verbrachten mehrere Stunden am Wasserfall und beobachteten die Menschen, die kamen und gingen, und machten unsere Mittagspause vor einem einmaligen Hintergrund. Hier stürzen Wassermassen mit einer enormen Kraft 60 Meter in die Tiefe und wenn man davor steht, um sein Foto zu machen, wird man pitschnass – Doch das ist es allemal wert. Hier könnte ich immer wieder zurück kehren, um den Moment des Lebens zu genießen.

iceland546

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Anna
    Juni 20, 2016 at 8:40

    Oh wow, die Fotos sind alle wunderschön! Island steht sowas von weit oben auf meiner Liste – nach deinem Artikel würde ich am liebsten sofort aufbrechen 😀
    Werde jetzt mal noch durch die ganzen anderen schönen Posts hier stöbern, sehen alle sehr nach starken Fernweh-Auslösern aus. 😉
    Ganz liebe Grüße!

    • Reply
      Lovelyforliving
      Juni 21, 2016 at 12:33

      Oh wow, vielen Dank für das liebe Kompliment – das freut mich riesig! Viel Spaß beim Durchstöbern!
      Viele liebe Grüße&happy travels,
      Yvonne

  • Reply
    reisenlesenleben
    Januar 13, 2017 at 9:49

    Für mich gehört zu den Highlights definitiv noch Landmannalaugar dazu – wir waren Anfang Juli 2012 dort – auf den Bergen lag noch Schnee in den Spalten und gleichzeitig schien aber die Sonne, was zu einem unglaublichen Farbenspiel führte – hängt auch als großes, auf Leinwand gedrucktes Bild, bei uns im Eingangsbereich!

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: