ART DES REISENS DÄNEMARK DESTINATIONEN STÄDTE-REISE TOP TEN

TOP 10 MUST DO’S IN KOPENHAGEN

travel_cph_artikelbild

GOOD TO KNOW

HOW TO GET THERE

Flug | Schon für 60 Euro hin und zurück – das geht mit EasyJet! Hier gelten allerdings sehr strenge Handgepäcksregeln – ihr dürft wirklich nur ein Teil mitnehmen! Von Frankfurt aus fliegt SAS – bis ihr 26 seid, könnt ihr hier das Jugendticket buchen, womit ihr nur noch die Hälfte bezahlt.

Zug | Wer drei Monate im voraus bucht, kann hier ein wirkliches Schnäppchen machen: ca. 80 Euro kann die Fahrt hin und zurück kosten (Frankfurt – Cph). Außerdem: wer ist schon einmal mit dem kompletten ICE auf einer Fähre gefahren? Die Bahn macht’s möglich!


WHERE TO STAY

€ | Eine wirklich tolle Unterkunft ist das Generator Hostel. Die Ausstattung ist wirklich schön, die Zimmer sind modern und das Frühstück ist sehr reichhaltig (kostet ca. 7€ extra). Hier könnt ihr das Hostel buchen!

travel_cph35


DON’T FORGET

Vor der Einreise nach Dänemark unbedingt Geld Wechseln – hier wird in dänischen Kronen bezahlt. Tipp: ihr könnt jedoch auch ohne weitere Gebühren mit eurer normalen EC-Karte zahlen. Das geht übrigens in der ganzen EU!


HOW TO GET AROUND

Was bietet sich in einer Stadt wie Kopenhagen mehr an als eine Fahrradtour? Bei Baja Bikes könnt ihr euch entweder Fahrräder leihen oder bei einer geführten Tour mitmachen. Kostenfaktor: ca. 25 Euro.

Must Do’s Copenhagen

1) Am Wasser entlang spazieren

Die perfekte Sightseeing-Route hat man wirklich, wenn man von der Stadt aus zum Wasser läuft und das Ufer abläuft. Hier kommt man an allen ‚Hotspots‘ vorbei. (Der Oper, der Universitätsbibliothek (dem ’schwarzen Diamant‘), den Trampolins, dem Königspalast, bis hin zur Meerjungfrau.

travel_cph4

2) Christiania

Einmal sollte man den Freistaat besuchen – aber Vorsicht: ganz drin sind keine Fotos erlaubt.

travel_cph15

3) Weihnachtsmarkt

Über die ganze Stadt verteilt, gibt es mehrere kleine Weihnachtsmärkte. Unbedingt probieren müsst ihr den dänischen Glühwein! Tipp: Der Weihnachtsmarkt im ‚Tivoli‘ soll wunderschön sein, kostet allerdings auch Eintritt um die 15 Euro.

travel_cph30

4) Am Ufer Trampolin springen

Auf dem Weg zur kleinen Meerjungfrau sind in den Boden Trampoline eingelassen. Unbedingt eine Runde hüpfen.

travel_cph9

5) Die Aussicht genießen

In Kopenhagen gibt es mehrere Möglichkeiten, die Aussicht zu genießen. Entweder  auf dem ‚Round Tower‘ in der Stadt oder der ‚Church of our Saviour – The Spire‚. An einem sonnigen Tag ist es oben herrlich! Hier geht’s zu einer Liste der Aussichtspunkte!

travel_cph20

6) Shopping in der Jægersborggade

Unbedingt Zeit einplanen sollte man, um sich in der Straße umzusehen. Hier gibt es sehr viele schnuckelige Läden, mit viel skandinavischem Design und vor allem vielen ‚Selfmade‘-Stores, die noch richtige Handarbeit verkaufen.

7) Eine Waffel am Hafen essen

Nicht nur zum Entspannen ist der Hafen wunderschön, sondern auch zum Mittagstisch einplanen. Hier ist es natürlich immer sehr voll und auch ein wenig kostspielig, doch lohnt sich die selbstgemachte Waffel so sehr!

travel_cph8

8) ‚Paludan Boger‘ Café

In der Stadt gibt es das ‚Paludan Boger‘ Café, in das ich mich unsterblich verliebt habe. Es ist ein verwinkeltes Universitäts-Café, das mit einer Bücherei verbunden ist. So kann man sich mit seinem Käffchen in den Ohrensessel zurücklehnen und lesen – hmm.

travel_cph32

9) Die Meerjungfrau

Meist ist man ein wenig enttäuscht, wenn man die Meerjungfrau dann tatsächlich sieht. Schließlich stellt man sie sich sehr viel größer vor. Trotzdem, ein must do ist sie irgendwie auch so.

travel_copenhagen1

10) Eine Bootstour

An einem sonnigen Tag ist eine Bootstour durch die Stadt wunderschön. Angefangen am Hafen, kann man hier alle Sehenswürdigkeiten der Stadt bewundern.

travel_cph11

 

Hier geht’s zur Galerie:


In diesem Artikel befinden sich Affiliate-Links. Wenn du etwas über einen der Links buchst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich nichts und dir entstehen keine Mehrkosten.

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Alnis
    August 7, 2015 at 13:15

    Ein ganz toller Beitrag, ich war leider noch nie in dieser wunderschönen Stadt, aber wenn ich mir so deinen schönen Fotos ansehe bekomme ich gleich Fernweh!
    Liebste Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    • Reply
      Lovelyforliving
      August 7, 2015 at 13:20

      Danke liebe Alnis!

  • Reply
    Michèle
    August 7, 2015 at 13:43

    Ein grossartiger Guide, den du da zusammengestellt hast. Leider war ich noch nie in Kopenhagen. das wird sich aber hoffentlich bald ändern
    http://www.thefashionfraction.com

    • Reply
      Lovelyforliving
      August 8, 2015 at 8:14

      Danke Michèle, Kopenhagen solltest du unbedingt auf deine Liste setzen ;).

  • Reply
    Sonja
    August 7, 2015 at 20:03

    Hallo Yvonne,
    ein toller Artikel mit tollen Tipps. Genauso stelle ich mir einen Trip nach Kopenhagen vor. Hast du auch eine Radtour gemacht und kannst eine empfehlen? Entweder geführt oder wo man Routenvorschläge findet?
    Wie sieht es mit dem Nachtleben aus? Irgendwelche Tipps? 🙂
    Dank dir schon mal!
    Liebe Grüße
    Sonja von http://www.delightfulspots.de

    • Reply
      Lovelyforliving
      August 8, 2015 at 8:10

      Hallo Sonja,
      das freut mich!
      Ich habe selbst keine Radtour gemacht, kann mir das aber sehr gut vorstellen! Dafür ist die Stadt eigentlich perfekt! – Schau mal bei amazedmag.de vorbei, sie haben einen guten Tipp für Räder von den letzten Tagen!
      Das Nachtleben ist ganz gut in Kopenhagen. Ich war selbst nur auf einer groß angekündigten Great Gatsby Party, die aber sehr gut war. Tipps von Freunden, falls du Elektro magst: Culture Box, oder es gibt eine Brücke, auf der bis morgens zusammen gefeiert wird. Da findest du aber eine Menge – versprochen ;).
      Liebe Grüße und eine tolle Reise!
      Yvonne

  • Reply
    Klara
    August 8, 2015 at 18:10

    Toller Guide! Bin auch bald in Kopenhagen und freue mich schon total! :-))
    Toller Blog btw. 🙂
    xx Klara <3
    http://www.klarafuchs.com

    • Reply
      Lovelyforliving
      August 8, 2015 at 18:57

      Danke :))!
      Wünsche dir eine tolle Zeit in Kopenhagen! Ich würde am liebsten mit!
      xx
      Yvonne

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: